members
Bookmark
Http://www.ErsteMalAnal.com/
Kein Deutsch, kein Englisch und dann verirrt sie sich die süße Blondine auch noch in diesem Kaff. Na man gut, das unsere beiden Stecher vor Ort sind und sie bei der Hand nehmen. Aber den Weg zeigen sie ihr vorläufig nur zum Hotel und da wird die anale Entjungferung in Angriff genommen. Klar wird sie erstmal richtig angeschärft und auch das Blasen hat sie schon sehr geil drauf. Unsere Jungs können sich auf jeden Fall nicht beklagen, denn sie kommt langsam in Fahrt, aber echt nachhaltig. Aber das Arschloch ist eine extrem enge Nummer und die kleine Maus wimmert vor sich hin, obwohl sie geil gefickt wird. Die Vorarbeit dauert besonders lange und als der Schwanz dann so richtig zum Einsatz kommt, ist wahrlich die ultimative Dehnung nötig. So eng war noch keine der Schlampen vor unserer Kamera.
anmelden

click here to return to erstemalanal.com